phone icon +31 73 6240665

email 2 icon Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Datenschutzerklärung

Dies ist die Datenschutzerklärung von ATIM Deutschland GMBH mit Sitz in 47533, Kleve in der Briener Straße 25 (nachfolgend: ATIM Deutschland, www.atimdeutschland.de)

Geltungsbereich


Diese Datenschutzerklärung gilt für alle datenschutzrelevanten Informationen oder personenbezogenen Daten, die Sie uns z.B. über ein Registrierungsformular, ein Kontaktformular oder eine Bestellung übermitteln. Wir messen der Privatsphäre unserer Kunden einen hohen Stellenwert bei und wenden daher größtmögliche Sorgfalt im Umgang mit personenbezogenen Daten an. Wir verarbeiten Daten gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). ATIM Deutschland ist im Sinne der DSGVO der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Das bedeutet, dass nur wir bestimmen, welche personenbezogenen Daten zu welchem Zweck und in welcher Form verarbeitet werden. Wir sind dafür verantwortlich, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der DSGVO ordnungsgemäß und sorgfältig verarbeitet werden. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche Daten wir verarbeiten und für welche Zwecke sie verwendet werden.

Übersicht der personenbezogenen Daten

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten:

• Firmenname
• Vor- und Nachname
• Geschlecht
• Geburtsdatum
• Geburtsort
• Adressangaben
• Telefonnummer
• E-Mail-Adresse
• IP-Adresse eines Websitebesuchers

Zweck und Grundlagen der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Indem Sie dieser Datenschutzerklärung zustimmen, geben Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung im Sinne von Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe a der DSGVO zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den unten genannten Zwecken. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Wenn Sie uns jedoch bestimmte Informationen nicht bereitstellen oder nicht von uns verarbeiten lassen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Ihnen unser Dienstleistungsangebot in vollem Umfang zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht erteilt haben oder diese Einwilligung widerrufen haben, unterliegt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten möglicherweise den Grundsätzen von Artikel 6, Absatz 1, Buchstaben b, c und/oder f der DSGVO. In diesem Fall können Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung verarbeitet werden, sofern dies für die Durchführung eines Vertrages, an dem Sie beteiligt sind oder sein werden, oder zur Vertretung des berechtigten Interesses von ATIM Deutschland erforderlich ist. Darüber hinaus können wir gesetzlich verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu den folgenden Zwecken:

• Abwicklung Ihrer Zahlung;
• Versand unseres Newsletters und/oder Werbeprospektes;
• um Sie anrufen oder per E-Mail benachrichtigen zu können, wenn dies für die Durchführung unserer Dienstleistungen notwendig ist;
• um Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen und Produkten zu informieren;
• um Ihnen Waren und Dienstleistungen zu liefern.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als es zur Erreichung der Zwecke, für die Ihre Daten erhoben werden, unbedingt erforderlich ist.

Weitergabe an Dritte

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn dies mit den vorgenannten Zwecken vereinbar ist. Eine Weitergabe an Dritte kann erforderlich sein, um den Vertrag, den wir mit Ihnen abschließen, zu erfüllen, um ein berechtigtes Interesse von uns zu vertreten oder um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag ab, um die gleiche Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Wir bleiben für diese Datenverarbeitungen verantwortlich. Abgesehen von den obengenannten Fällen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung an Dritte weiter.

Kommerzielle Zwecke

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für kommerzielle Zwecke verwenden, z.B. um Sie über unsere Dienstleistungen oder relevante Produkte oder Dienstleistungen sorgfältig ausgewählter Organisationen zu informieren. In diesem Fall erhalten Sie die Informationen ausschließlich an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Wenn Sie keine Informationen über relevante Produkte oder Dienstleistungen mehr erhalten möchten, können Sie dies einfach durch Anklicken von "Abbestellen" in der erhaltenen E-Mail angeben.
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten auch zur Marktforschung und zur Optimierung unserer Dienstleistungen. Ihre personenbezogenen Daten werden in diesem Zusammenhang anonymisiert und können daher nicht mehr zu Ihnen zurückverfolgt werden.
Ihre Daten werden nicht an Dritte zu kommerziellen Zwecken verkauft oder weitergegeben, es sei denn, Sie geben Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird, wenn Sie diese Website zum ersten Mal besuchen. Sie können diese Cookies deaktivieren, indem Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er keine Cookies mehr speichert. Darüber hinaus können Sie auch alle Informationen löschen, die zuvor über die Einstellungen Ihres Browsers gespeichert wurden.

Wir verwenden die folgenden Cookies:

• Funktionale Cookies: dies sind Cookies, die für den technischen Betrieb der Website und Ihren Benutzerkomfort erforderlich sind. Sie stellen sicher, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert und merken sich beispielsweise Ihre bevorzugten Einstellungen. Sie ermöglichen uns auch, unsere Website zu optimieren. Dabei handelt es sich um analytische Cookies, die Ihre Privatsphäre nicht verletzen und für die wir nicht Ihre vorherige Zustimmung benötigen.

• Tracking-Cookies: wir setzen Cookies, die Ihr Surfverhalten verfolgen, damit wir Ihnen maßgeschneiderte Inhalte und Werbung anbieten können. Bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website haben wir Sie bereits über diese Cookies informiert und Sie um Erlaubnis gebeten, diese zu setzen. Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er keine Cookies mehr speichert. Darüber hinaus können Sie auch alle Informationen löschen, die zuvor über die Einstellungen Ihres Browsers gespeichert wurden.

• Google Analytics: Auf dieser Website werden im Rahmen des Dienstes „Analytics“ des US-amerikanischen Unternehmens Google Cookies gesetzt. ATIM Deutschland nutzt diesen Service, um Berichte über die Nutzung der Website zu erhalten und die Qualität und Effektivität zu messen. Wir verwenden Google Analytics in der durch die DSGVO vorgeschriebenen Weise, um unter die Ausnahme der Cookie-Richtlinie zu fallen, so dass wir keine vorherige Zustimmung von Ihnen benötigen, um Google Analytics zu verwenden.

• Google AdWords: auf dieser Website werden im Rahmen des Dienstes „AdWords“ des US-amerikanischen Unternehmens Google Cookies gesetzt. ATIM Deutschland nutzt diesen Service, um Werbekampagnen in Google zu erstellen und die Conversions auf der Website zu erfassen. Google AdWords wird auch für Remarketing-Kampagnen verwendet. Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er keine Cookies mehr speichert. Darüber hinaus können Sie auch alle Informationen löschen, die zuvor über die Einstellungen Ihres Browsers gespeichert wurden.

Einsehen, Berichtigen und Löschen von Daten

Sie haben ein Recht auf Einsichtnahme, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit („Datenportabilität“), wenn wir über digitale personenbezogene Daten verfügen, die wir mit Ihrer Zustimmung verarbeiten oder die wir verarbeiten, um einen mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen.
Dies bedeutet, dass Sie uns auffordern können, Ihnen oder einem anderen von Ihnen genanntem Unternehmen die digitalen persönlichen Daten, die wir von Ihnen in einer lesbaren Computerdatei gespeichert haben, zuzusenden.

Sie können einen Antrag auf Einsichtnahme, Berichtigung, Löschung, Datenübertragung Ihrer personenbezogenen Daten oder auf Widerruf Ihrer Einwilligung oder auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Um sicher zu gehen, dass der Antrag auf Einsichtnahme von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, uns eine Kopie Ihres Ausweises mit dem Antrag zuzusenden. In dieser Kopie sollten Sie Ihr Ausweisfoto, die MRZ (machine readable zone, der Streifen mit den Nummern am unteren Rand des Passes), Ihre Ausweisnummer und, falls vorhanden, Ihre Burgerservicenummer (BSN) schwärzen. Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, aber innerhalb von vier Wochen beantworten.

Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

Kontakt

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreifen geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, ungewollte Veröffentlichung und unbefugte Veränderung zu verhindern. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht sicher sind oder Hinweise auf eine missbräuchliche Verwendung vorliegen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.